Was ist HaffNet?

Das HaffNet ist ein Zusammenschluss von Ärzten in der norddeutschen Region Vorpommern-Greifswald, speziell um die Regionen Ueckermünde, Torgelow, Eggesin, Pasewalk und der 50km Umgebung herum. Der gesellschaftliche Zusammenschluss auf derzeitig 45 niedergelassenen Ärzten wird durch eine Management GmbH gemanaged und durch diese in der Öffentlichkeit repräsentiert. Dies bedeutet die Kommunikation & Verhandlung mit Krankenkassen, der Gesundheitspolitik und anderen Akteuren des Sozial- und Gesundheitssystems. Heute übernimmt das HaffNet eine führende Rolle in der Vernetzung von Versorgungsstrukturen wahr. Wir sorgen für eine Verbesserung der medizinischen Versorgung, indem wir höchste medizinische Qualitätsstandards mit wohnortnahen und patientenorientierten Konzepten verbinden.

Das HaffNet arbeitet seit mehr als 10 Jahren in der Region und ist ein anerkannter Partner vieler Einrichtungen in der Region aber auch der Universitäten des Landes. Ebenfalls ist seit einigen Jahren eine positive ökonomische Entwicklung klar zu erkennen, so dass Finanzierungen durch das HaffNet in Strukturversorgungen erfolgen können.

Das HaffNet ist ein freiwilliger Zusammenschluss von hausärztlichen und fachärztlichen Praxen des Landkreises Vorpommern- Greifswald in der Region Uecker- Randow, welches im November 2001 in Heringsdorf gegründet wurde.

Zu den Aufgaben unseres Ärztenetzes zählt neben der fachübergreifenden ärztlichen Kooperation unter anderem auch die Verzahnung des ambulanten und stationären Bereichs. Durch ein abgestimmtes Agieren im Gesundheitswesen steigern wir den medizinischen Wissenstransfer und somit die Qualität der Behandlung.

Das HaffNet ist Gründungsmitglied des Projektes „MRE“.